full
without
https://www.hinrich-kiel.de/wp-content/themes/anya-installable/
https://www.hinrich-kiel.de/
#ffffff
style2
04322 5528326

Besteck

bestecke_banner

Guten Appetit – servieren und speisen mit WMF

Neben dem Menübesteck, das aus Messer, Gabel und Löffel besteht, gehört zu jeder Besteckserie eine Vielzahl verschiedener Teile als Set oder Einzelteile. Passendes Servierbesteck ist ebenso wichtig wie Spezialbesteck zum Beispiel für den Verzehr von Fisch oder Desserts. Das gute Aussehen ist dabei ebenso wichtig wie die Qualität. Bestecke von WMF sind zum Beispiel aus Cromargan® protect gefertigt. Kratzfest und beständig sehen die sehr widerstandsfähigen Oberflächen auch nach häufigem Gebrauch noch fast aus wie neu.
stilvoll genießen
Auch wenn man sie nicht jeden Tag braucht, gibt es doch allerlei praktische Besteckteile, die bei Tisch einen guten Eindruck machen und daher in keiner Schublade fehlen sollten.  Die wichtigsten davon haben wir hier für Sie zusammengestellt.
besteck1

 

besteck_Set
 Der Anspruch von WMF bei Besteck lautet:Jeder findet bei WMF sein Lieblingsmodell. Dafür bietet WMF die breiteste Auswahl für jeden Geschmack, in allen wichtigen Stilrichtungen und in einem breiten Preisspektrum.
Darüber hinaus gehört WMF zu den wenigen Anbietern, die Besteck kontinuierlich weiterentwickeln. Schon beim Entwurf der Modelle überlässt WMF nicht dem Zufall. Die Basis der Produktentwicklung bilden ebenso Trendforschung wie Geschmackstests und die Beobachtung der sich ändernden Lebensgewohnheiten. Dazu kommen kreative Ideen und die Zusammenarbeit mit international erfolgreichen Designern. Jedes WMF Besteck ist ein exklusives Designstück, was auch zahlreiche nationale und internationale Designpreise bestätigen.

 

WMF Besteck trägt das Siegel “spülmaschinenfest nach RAL-RG 604”. Es wird einem einheitlichen und genormten Prüfverfahren unterzogen, nach dem 1000 Spülgänge problemlos überstanden werden müssen.In einzelnen Fällen treten nach dem Spülen in der Spülmaschine Anzeichen von Rost am Besteck (v. a. auf der Messerklinge) auf. Es handelt sich dabei i. d. R. um Fremdrost der von nicht spülmaschinengeeigneten Gegenständen in der Spülmaschine, beschädigten Spülkörben oder Rostpartikeln in der Spülflotte übertragen werden. Auch können unsachgemäße Reinigung mit zu hoch oder zu niedrig dosierten Spülmitteln oder lang anhaftenden Speiserückstände Korrosionen verursachen. Der Fremdrost lässt sich im frühen Stadium leicht und vollständig entfernen, z. B. mit dem WMF Purargan® Pflegemittel für Cromargan®.- Reinigen Sie Ihr Besteck nach Gebrauch von groben Speiseresten und lassen Sie es nie längere Zeit ungespült liegen.

– Besteck sollte nicht im Spülwasser eingeweicht werden oder feucht liegen bleiben.
– Stellen Sie die Besteckteile beim Waschen in der Spülmaschine unsortiert mit dem Griff nach unten in den Korb.
– Nehmen Sie Ihr Besteck möglichst bald nach Ende des Spülgangs aus der Maschine und trocknen Sie es bei Bedarf ab. Falls dies nicht möglich ist, öffnen Sie bitte die Tür der Spülmaschine, damit der Dampf abziehen kann und kein Feuchtigkeitsstau entsteht.WMF empfiehlt, nach dem Auffüllen des Salzvorrats der Spülmaschine einen Leerspülgang durchzuführen.

 

besteck_6

 

paged
Loading posts...
link_magnifier
#ACAAAA
off
fadeInDown
loading
#ACAAAA
off
Back